Zum Inhalt | Zum Hauptmenü | zur Suche

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der ROBOT WORLD s.r.o

§ 1 ANBIETER UND VERTRAGSPARTNER

Der Online-Dienst unter www.robotworld.de ist ein Angebot der

ROBOT WORLD s.r.o.

Beloveska 944, 547 01 Nachod

Tschechische Republik

Telefon: +49 25 197 159 962

E-Mail: info@robotworld.de

Geschäftsführer: Martin Simon

Landgericht Hradec Králové, Tschechien, C 4987

Firma-Identifikationsnummer: 49813366

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE326052675

(nachfolgend "robotworld.de" bzw. 'Wir").

§ 2 GELTUNGSBEREICH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen robotworld.de und dem Verbraucher (§ 13 BGB) als Besucher von www.robotworld.de (nachfolgend "Kunden" bzw. "Sie") in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung, Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von robotworld.de gelten ausschließlich. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn robotworld.de in Kenntnis entgegenstehender und/oder von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen eine Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführt.

Robotworld.de kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren oder ändern. Die aktuelle Version der Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit unter www.robotworld.de/agb einsehen.

Für die nachträgliche Änderung der AGB im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses gilt: robotworld.de wird die Kunden rechtzeitig über die geplante Änderung informieren. Wenn der Kunde nicht innerhalb von vier Wochen der Änderung widerspricht, gilt dies als Zustimmung zu den geänderten AGB. robotworld.de wird bei der Mitteilung der geplanten Änderungen auf diese Folge des Schweigens für den Kunden besonders hinweisen. Falls der Kunde der Änderung der AGB widerspricht. ist robotworld.de zur außerordentlichen Kündigung berechtigt.

§ 3 VERTRAGSSCHLUSS

Sie können einen Artikel mit dem Button "Zum Warenkorb" auf der Produktdetailseite in den virtuellen Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbes können Sie jederzeit über die Schaltfläche "Warenkorb" mit dem Warenkorbsymbol rechts oben im Browserfenster einsehen. Dort können Sie die gewünschte Anzahl ändern oder den Artikel wieder aus dem Warenkorb löschen. Mit dem Button "Zur Kasse" leiten Sie den Bestellvorgang ein. Sie können sich mit einem bestehenden Kundenkonto anmelden oder ein Kundenkonto einrichten. Anschließend können Sie Versandart und Zahlungsart wählen und Ihre Bestellung noch einmal überprüfen. Sie können jederzeit zurückspringen und Ihre Eingaben korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen, indem Sie das Browserfenster schließen. Mit Anklicken des Buttons "Zahlungs- pflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab und erklärst sich mit unseren AGB einverstanden.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an robotworld.de zum Abschluss eines Kaufvertrages i. S. d. § 145 ff. BGB dar.

Sie erhalten per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung eingegangen ist. Dies ist noch keine Annahme der Bestellung, sondern soll sich nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird. Ihr Vertrag mit robotworld.de kommt dadurch zustande, dass wir Ihr Angebot ausdrücklich, zum Beispiel durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen oder stillschweigend durch Lieferung der Ware. Mit Abgabe Ihres Angebots stimmen Sie einer elektronischen Rechnungsübermittlung zu.

§ 4 PREISE

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Bei reduzierten Preisen geben wir an, auf welchen früheren Bezugspreis sich die Reduzierung bezieht.

§ 5 VERSANDKOSTEN

Die Lieferung unserer Artikel kann nach Deutschland erfolgen.

Für den Versand berechnen wir Ihnen 5 €  Versandkosten. Bei einer Bestellung ab 40,00 € ist der Versand kostenlos. Ihr Paket wird an Ihre Adresse oder, falls gewünscht, an eine DHL-Packstation versendet. Enthält Ihre Bestellung Sperrgüter wie z.B. Mäher, Poolreiniger oder Staubsauger erfolgt der Versand über eine Spedition.

§ 6 LIEFERBEDINGUNGEN UND SELBSTBELIEFERUNGSVORBEHALT

1.         Die Lieferung unserer Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen. Bestellungen die ausschließlich Standard-Produkte enthalten, können nur mit DHL versendet werden. Sobald Bestellungen Sperrgüter wie z. B. Mäher, Poolreiniger oder Staubsauger enthalten, können diese nur mit den von uns beauftragten Speditionen transportiert werden.

Die Lieferung erfolgt im 1-Mann-Handling "frei Bordsteinkante" nach vorheriger Terminvereinbarung.

2.         Die Lieferzeiten werden bei den jeweiligen Produkten angegeben. Im Online-Shop angebotene Waren sind in der Regel auf Lager und werden innerhalb der auf der Produktdetailseite genannten Frist geliefert.

3.         Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

4.         Wenn das bestellte Produkt dauerhaft nicht verfügbar ist, sieht robotworld.de von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Stellen wir die dauerhafte Nichtverfügbarkeit erst später fest, etwa weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir sich unverzüglich informieren und Ihnen ggf. bereiten erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5.         Sollten sich im Rahmen Ihr Bestellung unerwartete Lieferverzögerungen ergeben, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch robotworld.de berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden eventuell bereits von Ihnen geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

6.         robotworld.de übernimmt keine Haftung für Verzögerungen auf dem Post- oder Transportweg.

§ 7 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

1.         Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal.

2.         Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware, bei Zahlung per Sofortüberweisung und Paypal mit Aufgabe der Bestellung.

§ 8 EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 9 WIDERRUFSRECHT

Für einen Vertrag über eine Ware oder Waren, die im Rahmen einer einheitlichen Lieferung geliefert werden, gilt:

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ROBOT WORLD s.r.o.

Beloveska 944

547 01 Nachod

Tschechische Republik

Telefon: +49 25 197 159 962

E-Mail: info@robotworld.de

Geschäftsführer: Martin Simon

Landgericht Hradec Králové, Tschechien, C 4987

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE326052675

(nachfolgend "robotworld.de" bzw. 'Wir"))

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste se Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf ein zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können und die als solche in der Rechnung als „Sperrgut“ gekennzeichnet sind, gilt:

Wir holen die Waren ab.

Im Übrigen gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich, in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an ROBOT WORLD s.r.o. Beloveska 944, 547 01 Nachod, Tschechische Republik, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Besondere Hinweise:

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufst, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z. B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von seinem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen dafür auch ein Widerrufsrecht zusteht.

Zur Erklärung des Widerrufs können Sie das folgende Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Muster-Widerrufsformular hier zum Download.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen bitte dieses Formular aus und senden es zurück.)

_         An robotworld.de, Beloveska 944, 547 01 Nachod, Tschechische Republik, info@robotworld.de

_          Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den

Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_          Bestellt am (*-)/erhalten am (*)

_          Name des/der Verbraucher(s)

_          Anschrift des/der Verbraucher(s)

_          Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_          Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen

-           von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

-           von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

-           versiegelter Waren, wenn diese aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

-           von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

-           von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

1.         Bitte vermeide Beschädigungen und Verunreinigungen Sende die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwende ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorg bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

2.         Standard-Produkte (d.h. keine Sperrgüter): Soll die Sendung zurückgeliefert werden, so übermitteln wir auf Anfrage per E-Mail einen vorbereiteten DHL-Retourenschein. Kleb diesen auf Ihr Paket. Sie können seine Rücksendung kostenfrei in jeder Postfiliale oder Packstation abgeben. Sperrgut-Produkte: Enthält Ihre Bestellung Sperrgüter wie z. B. Mäher, Poolreiniger oder Staubsauger, so kontaktiere bitte unseren Kundenservice. Für alle Artikel dieser Bestellungen organisieren wir für sich telefonisch eine Abholung Ihr Retoure.

3.        Bitte beachte, dass die in § 9 Abs. 3 und 4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

4.        Wir behalten uns vor, die Rückzahlung teilweise zu reduzieren, sollte die Widerrufsware nicht den Widerrufsbedingungen entsprechen (beschädigt, abgenutzt, schmutzig usw.) oder sollte der Packungsinhalt unvollständig sein. Ebenfalls ausgeschlossen von der Rückerstattung sind Verbrauchswaren wie z.B. gebrauchte Wischtücher.

Sonderaktion: verlängerte Rückgabe

Wir bieten eine verlängerte Rückgabemöglichkeit (z. B. beim Kauf eines unpassenden Weihnachtsgeschenks).Die Voraussetzung für diese Option ist Einkreuzen des Angebotes auf der Produktkarte oder im Warenkorb. Das späteste Rücksendedatum ist dann auch auf der Rechnung angegeben. Produktverpackung darf geöffnet, aber unbeschädigt sein. Das Produkt darf keine Gebrauchsspuren aufweisen. Andernfalls ist diese verlängerte Rückgabemöglichkeit nicht gültig.

§ 10 TRANSPORTSCHÄDEN

1.         Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nimm bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (z. B per E-Mail an service@robotworld.de oder über das Kontaktformular in Ihrem persönlichen Kundenbereich).

2.         Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 11 GEWÄHRLEISTUNG

1.         Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte

2.         Bei Akkus handelt es sich um Verbrauchsgüter mit eingeschränkter Gewährleistung. Keinen Gewährleistungsanspruch begründen z.B. der Leistungsverlust von Akkus und Batterien, die durch normalen Verschleiß oder durch unsachgemäße Anwendung, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden. Gewährleistungsansprüche hinsichtlich der Leistungsfähig bei Akkus werden daher nach 12 Monaten grundsätzlich ausgeschlossen.

§ 12 HAFTUNG

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der schuldhaften Verletzung von Kardinalpflichten (wesentliche Vertragspflichten, die die Erreichung des Vertragszwecks erst ermöglichen und auf die der Vertragspartner vertrauen darf) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von robotworld.de, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet robotworld.de nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden und begrenzt auf den Wert der bestellten Waren, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die in diesem § 12 genannten Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von robotworld.de, wenn Ansprüche direkt gegen diese gellend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 13 DATENSCHUTZ

Hinweise zum Datenschutz beim Besuch der Website finden Sie hier.

§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung geIten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

2. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

3. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Stand: 24.11.2021

Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Schließen

In den Warenkorb

KOSTENLOSER Versand!

Produkt zum Vergleich hinzugefügt

Schließen

Alle vergleichen