Zum Inhalt | Zum Hauptmenü | zur Suche

iRobot Roomba i7+ grey 3Doid iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey iRobot Roomba i7+ grey

Staubsauger Roboter iRobot Roomba i7+ grey

5 2 100% 2 Kundenbewertungen 100% empfehlen

699,00 € inkl. MwSt.

587,4 € zzgl. MwSt.

Auf Lager +5 St.

24 Monate Garantie

KOSTENLOSER Versand

Lieferung innerhalb von 48 Std.

Artikel Nr.: 102360

Produktbeschreibung

  • System ANTITANGLE gegen Verwicklung der kabel 
  • Akustische und optische schmuck detektion
  • Abfal tank Anzeige
  • Hohe kapazität waschbar abfal tank 
  • Lädt sich automatisch wieder auf und macht so lange weiter, bis die Arbeit erledigt ist
  • Li-Ion Akku
  • iAdapt 3.0 Navigation mit visueller Lokalisierung  
  • Unbegrenzt Saug fläsche 
  • Bedinnung über iRobot HOME App
  • Reinigt nach Zeitplan

iRobot Roomba i7+ (7558)

Der iRobotRoomba i7-Saugroboter mit hochwertigem Reinigungssystem mit 3 Stufen und zwei Gummibürsten für alle Böden reinigt unterschiedliche Böden in Ihrem Zuhause mit bis zu 10-mal mehr Saugkraft (im Vergleich zum AeroVac-System der Serie Roomba 600). Der Roomba i7-Roboter mit der Imprint Intelligenten Raumerfassungs- und Steuerungstechnologie lernt, kartiert und passt sich jedem Raum an. So können Sie steuern, was wann gereinigt wird. Wo Sie auch sind, mit der iRobot HOME-App können Sie vom Smartphone aus steuern, was Ihr Roboter wann und wie reinigt. 

Der Roomba i7 ist mit Clean Base Automatische Absaugstation von iRobot kompatibel. Separat erhältlich.

iRobot Roomba i7+ (7558)

Reinigungssystem mit 3 Stufen

  • Mit einer Kombination aus Aufwirbeln, Bürsten und Saugen: Das Reinigungssystem mit 3 Zyklen kombiniert drei fortschrittliche Technologien und findet dabei ein optimales Gleichgewicht zwischen Schmutzentfernung und Vakuum-Saugkraft
  • Fegt Ecken und Wandkanten: Die rotierende Seitenbürste schiebt Schmutzteile in den Weg des Reinigungssystems mit 3 Zyklen.
  • AeroVac-Filter: Erfasst feinen Staub und Verunreinigungen.

Reinigungssystem mit 3 Stufen

iAdapt 3.0 Navigation mit inteligente Mapping Imprint

Roomba i7 bewegt sich problemlos auf einer ganzen Etage in Ihrem Zuhause und lädt sich so oft wieder auf, bis er die Arbeit erledigt hat. Zu Beginn eines Reinigungszyklus stellt Roomba i7 mithilfe der iAdapt 3.0 Navigation mit inteligente Mapping Imprint einen Plan für eine Reihe kleiner Bereiche auf und reinigt sie dann nacheinander effizient. Mit diesem Plan verfolgt Roomba, wo er schon gewesen ist und wo noch nicht, um eine lückenlose Abdeckung zu gewährleisten.

 

iAdapt 3.0 Navigation mit inteligente Mapping Imprint

Akustische schmuck detektion

Systemm Dirt Detect nutzt akustische Sensoren, um den Roomba Staubsaugroboter zu benachrichtigen, an besonders verschmutzten Stellen gründlicher zu reinigen. 

Akustische schmuck detektion

PrograMm SPOT

Programm SPOT - Saugroborer würde saugen eine stelle in Durchschnitt 1 m².

 

PrograMm SPOT

Sensible Stoßfänger

Roomba verwendet eine Technologie für sensible Stoßfänger, um Wände und andere Hindernisse zu erkennen, sodass er die Geschwindigkeit verringern und das Hindernis sanft berühren kann, bevor er die Richtung ändert. Besonders dunkle oder schwarze Oberflächen sowie Gegenstände, die schmaler als fünf Zentimeter sind, können die Wahrnehmung und Verlangsamung von Roomba beeinträchtigen.

 

Sensible Stoßfänger

Fällt nicht die Treppen herunter

Dank Sensoren für die Abgrunderkennung kann Roomba Treppen und andere gefährliche Abgründe vermeiden.

 

Fällt nicht die Treppen herunter

Lädt sich automatisch wieder auf und macht so lange weiter, bis die Arbeit erledigt ist

Der Roomba Saugroboter ist bereit, wenn Sie Ihn benötigen. Automatisch kehrt der Roomba zu seiner Ladestation zurück nach einem Reinigungszyklus oder wenn der Akku leer wird, um sich wieder aufzuladen.

 

Lädt sich automatisch wieder auf und macht so lange weiter, bis die Arbeit erledigt ist

Anti-Tangle System

Die Anti-Tangle-Funktion dient dazu, dass sich Staubsauger nicht in Teppichfransen oder Kabel Verheddern.

 

Anti-Tangle System

Virtuelle Wand funktion und Halo

Mit zwei Modi können Sie bestimmen, wo Ihr Roboter reinigt.
• Auto Virtual Wall sorgt dafür, dass Ihr Roboter nur in den gewünschten Räumen reinigt
• Der Halo-Modus lässt Ihren Roboter nicht in die Nähe von Objekten, die Sie schützen wolle
Funktionen:
• Virtual-Wall-Modus: Größere Reichweite, um Öffnungen bis zu 3 m zu blockieren
• Halo-Modus: Bildet eine kreisförmige Barriere von 1,2 m Durchmesser
• Intuitives UI-Design: Schnelle und einfache Einrichtung
• Akkustandsanzeige: Verwendet 2 AA-Batterien für bis zu 12 Monate durchgehende Nutzung
• Klares Design: Integriert sich in jedes Wohnambiente

Die virtuelle Wand ist nicht im Paket enthalten.

Virtuelle Wand funktion und Halo

Reinigt nach Zeitplan

Ihr Roboter kann so voreingestellt werden, dass er bis zu sieben Mal in der Woche staubsaugt. Ihr Zuhause ist also jeden Tag sauber.

Reinigt nach Zeitplan

waschbare Design

Das neue, waschbare Design des Auffangbehälters ermöglicht das einfache Wegspülen von Schmutz oder Ablagerungen.

waschbare Design

Bedienung über iRobot HOME App

Eine Verbindung herstellen, um von jedem Ort der Welt aus zu reinigen: Mit der iRobot-HOME-App können Sie Reinigungen bequem planen und durchführen – jederzeit und überall. Wählen Sie benutzerdefinierte Reinigungseinstellungen und lassen Sie sich den Status der Reinigungsaufgaben anzeigen. Clean Map-Berichte zeigen den Bereich an, den Ihr Roboter gereinigt hat, sowie Informationen wie beispielsweise Abdeckung und Dauer der durchgeführten Aufgaben. Empfangen Sie zusätzlich Push-Benachrichtigungen, wenn Ihr Roboter eine Reinigungsaufgabe abschließt – alles auf Ihrem Smartphone. 

  • App‐basierter Support: Erhalten Sie Zugriff auf Tipps, Tricks und Support auf Ihrem mobilen Gerät. 
  • Angepasste Reinigungs- und Statusüberwachung: Wählen Sie mit der iRobot-HOME-App benutzerdefinierte Reinigungseinstellungen aus und zeigen Sie den Status der Reinigungsaufgaben an. 
  • Reinigt nach Zeitplan: Roomba kann so voreingestellt werden, dass er bis zu sieben Mal in der Woche staubsaugt. Ihr Zuhause bleibt also jeden Tag sauber. 

 

Bedienung über iRobot HOME App

Intelligente Kartierung Imprint

Mit der Einführung von Imprint Smart Mapping merkt sich der Roomba i7+ mehrere Grundrisse und Raumnamen, sodass Anwender Reinigungsaufgaben individuell gestalten und den Roboter per Sprachbefehl (Alexa, Siri, Google Asistanc) oder über die iRobot HOME App anweisen können, bestimmte Räume zu reinigen. Wenn die Reinigung des Saugroboters Roomba i7+ abgeschlossen ist, entleert er seinen eigenen Auffangbehälter in die Clean Base, die 30 Auffangbehälter fassen kann, sodass sich Verbraucher wochenlang nicht um das Staubsaugen kümmern müssen.

Intelligente Kartierung Imprint

Clean Base Automatische Absaugstation

Kümmert sich selbst um seinen Schmutz

Leert selbstständig, damit Sie sich wochenlang keine Sorgen ums Staubsaugen machen müssen – mit der Clean Base™ für eine automatische Entleerung kümmert sich der Roomba® i7-Roboter von Anfang bis Ende um die Reinigung.

Clean Base Automatische Absaugstation

Videos

  • iRobot Roomba i-Serie (en)

Technische Daten

  • Modell: iRobot Roomba i7 (i755840) Charcoal
  • Farbe: schwarz / grau
  • Reinigung nach Zeit Plan: ja
  • Navigation: iAdapt 3.0
  • Filter: HEPA Type Filter (AeroForce)
  • Träger: ja
  • Schmuck Detektion: ja (akustische und optische)
  • Akku: Li-Ion
  • Akku Kapazität: 1800 mAh
  • Ladezeit: ca. 90 Minuten
  • Verbrauch bei Laden: max. 33 W
  • Verbrauch Stand-By: max. 2 W
  • Größe: 339 x 92 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Lautsterke: < 58 dB
  • Smartphone App: ja (iRobot HOME)
  • Clean Base Absaugstation: ja
  • Verbrauch des Clean Base Absaugstation: 1500 W
  • Clean Base Absaugstation Kapazität: 30 Staubbehälter
  • Absaugstationabmessungen: 34,8 x 39,6 x 49,9 cm
  • Absaugstationgewicht: 7,3 kg

Ihre Anfragen

Frage einfügen

  • Gabriele Heinrich 30. 7. 2022

    Automatische Entleerung Auffangbehälter und Fortsetzung Saugprogramm

    Welche Einstellung muss ich in der App vornehmen für automatische Entleerung Auffangbehälter unter / mit Fortsetzung des Reinigungsprogrammes

    • Diana Spezialist 2. 8. 2022

      Guten Tag, danke für ihre Frage. Das Entleeren funktioniert automatisch. Wenn der Staubsauger nicht zur Aufgabe/Reinigung zurückkehrt, bedeutet dies, dass es aufgeladen werden muss.

  • Breitschmid 24. 9. 2021

    Wodurch könnte eine verminderte Saugleistung auftreten

    • Petra Spezialist 24. 9. 2021

      Guten Tag,

      bitte konrolieren Sie den HEPA Filter. Es ist nötig, ihn regälmäßig auszutauschen. 

Produktbewertungen

100%

100%

2 Bewertungen

  • 2× 100%
  • 0× 80%
  • 0× 60%
  • 0× 40%
  • 0× 20%

100 % Leute empfehlen das Produkt

Bewertung hinzufügen

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu

Schließen

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.

Schreiben Sie Vor- und Nachteile, jeden Punkt in eine Zeile Lassen Sie das Feld leer, wenn Ihnen nichts einfällt.

Gesamtbewertung Počet hodnocení 100%: 74

  • Jasmin Reichert
    Geprüfter Kunde

    19. 1. 2021

    100% 100%

    Ich bin begeistert. Es ist mein erster Roboterstaubsauger. Alles funktioniert wie es soll. Wenn er zwischen die Konvektorgitter fährt, kann er sich selbst befreien. Er saugt problemlos auch Teppiche ab. Die Clean Base ist super! Ich kaufe mir niemals Geräte, die man nach Gebrauch umständlich reinigen muss. Das hat mich begeistert.

    • Einfache Bedienung über die App
    • Möglichkeit der Programmierung regelmäßiger Reinigung oder Reinigung einzelner Räume
    • Gute Leistung
    • Übersichtliche Karten
  • Tobias
    Geprüfter Kunde

    5. 1. 2021

    100% 100%

    Der Geräuschpegel des Roboters entspricht ungefähr dem der anderen Modelle (er mag leiser erscheinen, wenn er neu ist und Sie ihn mit einem älteren Roboter vergleichen, dessen Lager bereits ausgeschlagen sind). Die Clean Base ist jedoch sehr laut und macht beim Reinigen des Roboters seltsame Quietschgeräusche. Der Hauptvorteil des i7-Roboters (im Vergleich zu niedrigeren Modellen) besteht darin, dass er fähig ist, mit Hilfe einer Kamera Hindernisse zu erkennen (Tisch, Sofa, Rucksack, Wäschestapel usw.) und diesen auszuweichen, ohne mit ihnen zu kollidieren (z. B. lässt er Hausschuhe an ihrem Platz stehen, anstatt sie unter den Schrank oder das Bett zu schieben). Dieser Vorteil ist zugleich ein Nachteil, da der Roboter herkömmliche Kameras (anstelle von Infrarotsensoren) verwendet. Bei der Reinigung muss er also sehen – in Räumen ohne Fenster (z. B. Korridor) muss das Licht eingeschaltet bleiben (zumindest ein Nachtlicht), da der Roboter sich sonst weigert, die Reinigung fortzusetzen und entweder anhält oder wie ein Blinder versucht (von Wand zu Wand), in den nächsten Raum zu gelangen.
    Nach dem Erstellen der Karte können Sie die Räume benennen und den Roboter nur einen bestimmten Raum reinigen lassen. Dies setzt jedoch voraus, dass die Türen zwischen den Räumen offen sind, was bedeutet, dass der Roboter kleine Bereiche zwischen Tür und Wand / Möbeln nicht reinigt. Sie können sogar größere Räume in mehrere virtuelle Räume unterteilen (z. B. den Flur in Eingang und Korridor; eine Einzimmerwohnung in Küche, Essbereich und Wohnbereich usw.), und der Roboter bewegt sich dann nur im festgelegten Bereich. Der Nachteil ist, dass der Roboter, sobald Sie die Karte manuell bearbeiten, keine neu entdeckten Räume mehr hinzufügen kann (z. B. nach dem Umstellen von Möbeln). Da der Roboter die Karte mit einer oben befindlichen Kamera erstellt und die Entfernung und Lage von Türen und Wänden schätzt, ist die Karte möglicherweise sehr ungenau. Es kann also eine Weile dauern, bis Sie sich darin orientieren.
    Die Herstellung einer Verbindung mit dem Internet ist einfach. Es müssen nur einige Bedingungen erfüllt sein: 1. Der Roboter muss in die Clean Base eingesetzt (angedockt) sein; 2. Die Clean Base muss sich in Reichweite eines guten WLAN-Signals befinden (sowohl Roboter als auch Basis stellen eine Internetverbindung her); 3. Handy / Tablet mit aktivierter iRobot-App (Sie müssen ein Konto erstellen und sich anmelden) muss sich in Roboternähe befinden (ca. 1-2 Meter); 4. Das Handy muss mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein und BlueTooth eingeschaltet haben; 5. Sie müssen das WLAN-Passwort kennen oder über WLAN ohne Passwort verfügen. Dann ist es nur eine Frage von Sekunden, die App über BT (Menü – Roboter hinzufügen) mit dem Roboter zu koppeln, um mit diesem eine WLAN-Verbindung herzustellen.

    • Reinigung einzelner Räume oder nur von Teilen davon
    • Weicht geschickt auf dem Boden liegenden Dingen aus (Hausschuhe, Rucksack, Möbelbeine usw.)
    • Unterstützt sowohl 2,4 GHz- als auch 5 GHz-WLAN
    • Unterstützt IFTTT (z. B. beginnt er mit der Reinigung, wenn ich das Haus verlasse, oder er beendet die Reinigung, wenn ich anrufe oder nach Einbruch der Dunkelheit usw.)
    • Die App überwacht die Schmutzmenge im Korb und den Verschmutzungsgrad der Bürsten und warnt Sie, wenn eine Wartung erforderlich ist.
    • Die intelligente Karte ist sehr ungenau und erfordert Vorstellungskraft
    • Die intelligente Karte wird einmal erstellt und kann dann nicht mehr geändert werden (Sie müssen sie löschen und neu beginnen)
    • Die Entleerung des Staubbehälters ist sehr laut
    • Er kann im Dunkeln nicht sehen, er muss tagsüber reinigen oder das Licht muss eingeschaltet werden

Zubehör

Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Schließen

In den Warenkorb

KOSTENLOSER Versand!

Produkt zum Vergleich hinzugefügt

Schließen

Alle vergleichen